Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Friedensgebet der Glaubensgemeinschaften

26. September 2018|18:00 - 19:00

Interkulturelle Woche und interreligiöses Gebet in Heppenheim

Die Interkulturelle Woche findet vom 22.9. bis 3.10. unter dem Motto „Vielfalt – Das Beste gegen Einfalt“ statt. An der Gestaltung sind neben der Stadt Heppenheim und der Ausländerbeauftragten des Kreises Bergstraße, die Kirchen, die Ibn-Malik-Moschee, das Starkenburggymnasium, das Deutsche Rote Kreuz, die Flüchtlingshilfe, das Kath. Bildungswerk im Haus am Maiberg, der Schülerhort Arche Noah und viele andere beteiligt.

Zusammen mit der Musikschule Heppenheim wird am Samstag, 22. September, das Eröffnungsfest gefeiert.

Zum Friedensgebet der Glaubensgemeinschaften wird am Mittwoch, 26. September, um 18 Uhr am Denkmal für Martin Buber an der Ecke Graben/ Kellereigasse, eingeladen. Zunächst singt der Musikschulchor, ab 18.30 Uhr werden Gebete von Christen, Juden und Muslimen gesprochen. Es geht darum einander zuzuhören, voneinander zu lernen und so einen Beitrag zum Dialog und zum Frieden leisten.

Details

Datum:
26. September 2018
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Buber-Denkmal am Graben
Graben
Heppenheim,
+ Google Karte