Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gospel aus Afrika

6. Januar 2020|19:00 - 20:30

2015 und 2017 war er gemeinsam mit dem Efatha Gospelchor aus Dar Es Salaam/ Tansania zu Gast in Deutschland. Diesmal kommt er als Solosänger und hat zur Unterstützung noch zwei Musiker aus Tansania dabei. Elisha Mbukwa hat gerade seine erste Live DVD herausgegeben und ist in Tansania mittlerweile kein Unbekannter mehr. Am Montag, 6. Januar 2020, spielt er um 19 Uhr in der Christuskirche in Heppenheim.

Allein die Single-Auskoppelung „Lina nguvu“ hat es bei Youtube innerhalb kurzer Zeit auf 95.000 Aufrufe gebracht. Seine Songs klingen frisch, seine Texte sind gewohnt spirituell und mit seiner charmanten Bühnenpräsenz gewinnt er schnell die Sympathie des Publikums.

Begleitet wird er von einem der besten Drummer Tansanias: Amigo Johnson. Die beiden verstehen sich nicht nur musikalisch hervorragend und das kann man bei ihrem Zusammenspiel gut hören. Der dritte im Bund ist Dennis Hezron, Keyboarder und ebenfalls Mitglied im Efatha Gospelchor. Er sorgt an den Tasten für den typischen Gospelsound.

Vervollständigt wird die kleine Band durch zwei Gastmusiker aus Deutschland: Conny Krell am Bass und Andreas Berndt an der Gitarre. Im Background singen Mitglieder des Jugendgospelchores aus Rimbach und des Jugendchores der Jugendmusikschule in Rimbach, die sich für die kleinen Konzerte zusammengeschlossen und die Lieder mit Elisha Mbukwa zusammen erarbeitet haben.

Am Sonntag, 5. Januar 2020, wird die Band den Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche um 10 Uhr mitgestalten.

Details

Datum:
6. Januar 2020
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Christuskirche
Heppenheim, 64646 Deutschland + Google Karte
Website:
http://www.christuskirche-heppenheim.de/