Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelkonzert Vivaldi

18. März|17:00 - 18:30

Die deutsche Tradition von Orgel­bau und –spiel hat im Jahr 2017 Aufnahme in die Weltkulturerbeliste der UNESCO gefunden. Die Orgel in unserer Kirche, die 2011 durch ihren Erbauer Ottfried Ott letztmals gründlich gereinigt und restauriert wurde, ist mit 39 Jahren ein vergleichsweise junges Instrument. Sie erklingt nicht nur jeden Sonntag im Gottesdienst, sondern dient uns auch als Konzertinstrument für besondere Programme.

Im Frühjahr ist es wieder so weit: Detlef Steffenhagen wird Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ auf unserer Orgel interpretieren. Der renomierte Organist hat Kirchen­musik studiert, war zehn Jahre in Frankfurt als Kirchenmusiker tätig und lebte u. a.  zwölf Jahre in Curitiba (Südbrasilien) wo er an der staatlichen Musikhochschule lehrte. Als Konzertorganist ist er weltweit unterwegs und spielt jährlich ca. 50 Konzerte hauptsächlich in Europa, Süd- und Nordamerika. Ein heraus­ragendes Projekt ist Steffen­hagens Transkription der Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi für die Orgel, das schon sehr viel Beachtung fand und Zuhörende wie Musikkritiker faszinierte.

Wir haben die Gelegenheit, dieses Konzert am Sonntag, 18. März um 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche zu hören. Das Programm eignet sich als „Familienkonzert“, weil die Naturschilderungen Vivaldis (Vogel­gesang, Gewitter etc.) für Kinder gut nachvollziehbar sind.
Es wird kein Eintritt erhoben, Spenden zur Finanzierung des Konzerts sind herzlich willkommen.

Details

Datum:
18. März
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Heilig-Geist-Kirche
Darmstädter Straße 19
Heppenheim, 64646 Deutschland
+ Google Karte